Unsere Reiseländer

   

Unterwegs sein - etwas erleben - davon berichten

mehr davon unter ...

  

 

Die Welt ist

wie ein Buch.

Wer nicht reist,

sieht nur eine

Seite davon.

sagt Augustinus

           

 

 

Man habe auch tausendmal
von einem
Gegenstande
gehört; das
Eigentümliche
desselben
spricht nur zu uns
aus dem
unmittelbaren
Anschauen.         
         

  Goethe

 

 

 

 

    

           

    
    

Das Reisen hat es uns schon angetan, als
wir
- RuD - noch gar nicht verheiratet waren.

Gern erinnert sich D. an die verschiedenen Reisen nach Paris, mit dem alten VW -  Baujahr 1954, natürlich hin zum Eiffelturm. Später, als Familie, haben wir uns zunächst in der engeren Heimat, dann in Deutschland und schließlich in Europa umgesehen.

 

Die Söhne sind früh flügge geworden; sie bereisten

Australien, Mittelamerika und Indonesien als Backpacker.

          

Gern segelten sie  - zur Stammbesatzung gehörend -

auch auf der Dreimastbark "Thor Heyerdahl". Und nun,

wo sie selbst Familien sind, reisen sie mit ihren Partner-

innen und den eigenen Kindern durch die Weltgeschichte.

 

Längst reisen wir Eltern natürlich ohne unsere Söhne und
deren Familien, besuchen diese aber gerne. Wir sind gerne
und viel unterwegs, in Deutschland und in Europa. Von
diesen vielen schönen Reisen berichten wir auf den einzel-
nen Reiseseiten; einfach die Überschriften anklicken - und
schon seid Ihr da, wo wir dieses oder jenes schöne Foto
aufgenommen haben und unsere Erlebnisse erzählen.

           

Viel Spaß und danke für Euer Interesse

Aber natürlich sind wir auch in Deutsch-
land unterwegs, erst recht mit Gespann;
einfach nachstehenden Link anklicken:

         


Von unseren Wohnwagenreisen durch Deutschland und Europa berichten wir unter den jeweiligen Landesnamen. Schöne Eindrücke von unseren Campingjahren unter

» Camping

 

Individuelle Reiseideen ...

... führten uns auch über den großen Teich 

und in den nichteurop. Arabischen Raum.

 

Aus uns Eltern sind Großeltern geworden.

Da sind wir häufig bei den jungen Familien,

um unsere Enkelsöhne zu sehen, die ja in

ganz Deutschland verteilt wohnen.

 

Nach Erreichen des Ruhestandes nutzen

wir unsere Unabhängigkeit und reisen mehr

denn je u. unter den verschiedensten

Gesichtspunkten durch die Welt:

 

               

Auf unseren nebenstehenden Reiseseiten und unter

den verschiedenen Stichworten können Interessierte

unsere Reiseberichte und viele schöne Foto einsehen.