Land OldenburgDeutschland


Das Land Oldenburg besteht aus den Städten OL, DEL u. WHV und mehreren Landkreisen (s.u.)

... ehemals selbständiges

Großherzogtum (bis 1918)

- später Verwaltungsbe-

zirk des Landes Nieder-

sachsen, heute regiona-

les Oberzentrum. Die kul-

turellen Eigenheiten wer-

den von dem Oldenburgi-

schen Landesverein u. d.

Oldenburgischen Land-

schaft gepflegt.

 

Die Wildeshauser Geest ist für prähistorische Denkmäler ...

hier die Hügelgräber Kleinenkneten bekannt
Auch die Buchenalle ist ein Naturdenkmal;
Schöne Ziele sind die Kamelienzucht u. der
Biologische Bauernhof von und in Bakenhus

InForum-Wattwanderung zur Vogelschutzinsel Minsener Oog

Wir starteten in Schillig, geführt v. Watt-
-führer Gerke Ennen, u. durchwateten das Watt
Vogelschutzwart Peter auf der Insel
und so hoch steigt das Wasser während der Flut
Mond-Aufgang über dem Jade-Fahrwasser - und
Sonnenuntergang über Wangerooge

Vom Wohnwagen aus per Rad Kultur in der Friesischen Wehde

Wir fahren auf Bockhorner Klinker
Die Rütteler Mühle
Das Neuenburger Schloss sicherte die Grenze zwischen dem Oldenburg u. Ostfriesland u. war Ruhesitz der Witwe Graf-Anton-Günth.
Von Dangast blicken wir auf den Jadebusen
Bunte Kutter im Vareler Hafen
Bis Steinhausen reichte der Jadebusen
Der alte Kran im Vareler Hafen vervollständigt das historische Ambiente
Kirche in der Friesischen Wehde

 

     

Über OL-Land weht der blau-rote Danebrok

 

Wir radeln gern in der Wesermarsch; die Luft ...

... ist gesund und es gibt viel zu sehen.

Wir erleben lustige Begegnungen und können weit schauen, denn das Land ist flach und weit und damit bestens für unsere häufigen Radtouren geeignet.

 

Der hohe Himmel über den Sielen
Das Bronzezeithaus bei Rodenkirchen = Jahrhunderte-lange Besiedlung
Der Gaffelschoner Grhzg Elisabeth aus Elsfleth
Drachenfest am Nordseestrand von Tossens
Regenerative Energiegewinnung
Stahlskulptur bei Kloster, Nordenham, erinnert an die Johanniter
Windernergie-Industrie-Standort Blexen: Steelwind-Windräder

- U. S. A. = Unser schönes Ammerland - - immer einen Ausflug wert